Andys Seite, Andy Friel

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Kamelhof

Afrikafest auf dem Kamelhof in Rotfelden 2010

Der Kamelhof in Rotfelden bei Stuttgart ist eine tolle Attraktion und ein Paradies für Kinder. Man hat dort die Möglichkeit das Leben der Kamele zu studieren. Kinder freuen sich über die Babykamelen und ihnen die Milchflasche zu geben und Sie somit zu füttern. Und wer nicht gerade in Ägypten dazu kam ein Kamel zu reiten hat auf dem Hof die Chance ausgiebig im Kreis mit dem Kamel zu reiten.

http://andyfriel.de



Nachfolgend ein Clip vom Kamelhof und den geladenen Gastgruppen.
die Gruppen Aziz Sinka & Lanaya begleitete die folgende Modeschau.
Germanys next Afrika Model.
Die afrikanische Schneiderin hat sehr schöne Bekleidung kreiert.
Sehe selber in den nächsten Clips.



Hier ein Paar Bilder von den Kamelen und dem Hof.


Hier noch mehr Bilder vom Kamelhof die auf einer anderen Webseite zu finden sind.

Bilder vom Kamelhof

Produkte aus Kamelmilch

JAMILA - Hautcreme auf Kamelmilchbasis

Mit einem neuen Verfahren ist es gelungen, eine Hautcreme aus 30 % reiner, unbehandelter Kamelmilch in Verbindung mit naturbelassener Molke herzustellen und mit einem Minimum an Konservierungsstoffen haltbar zu machen. Das Ergebnis ist eine auf natürlichen Stoffen aufgebaute milde Hautcreme für empfindliche Haut.
Hinweis:
Einige Patienten mit stark angegriffener Haut berichten, dass die Jamila-Hautcreme bei der erstmaligen Anwendung ein "Brennen" verursacht, das in der Folge aber nicht mehr auftritt.

Forschungsbericht „Kamelmilch gegen Nahrungsmittel-Allergien bei Kindern“ [50 KB]
Auszüge aus einem „Bericht an die Aufsichtsbehörde des Regierungsbezirks von Los Angeles zu Gunsten der Rohmilch.“ [60 KB]

usw. sehe selber im Shop vom Kamelhof unter

http://www.kamelhof.de




Es ist genial was ein Kamel und die Kamelmilch alles Heilen kann.
Hierzu die direkten Links zu den PDF Dateien.


Zu den Kamelprodukten gibt es hier noch ein Paar sehr gute Ratgeber eBooks.
(Stehen nicht in Verbindung mit dem Kamelhof und deren Produkte)

Das eBook beschäftigt sich mit dem Thema Hautpflege. Hier erfahren Frauen, welche Möglichkeiten es gibt Haut geschmeidig und jung zu erhalten. In diesem Zusammenhang behandelt das eBook ebenso das Thema Faltenreduktion. Beschrieben werden zahlreiche prophylaktische wie auch behandelnde Maßnahmen gegen alternde Haut. Dabei wird ausführlich auf die biochemischen Wirkungsweisen der Haut im Rahmen des natürlichen Hautalterungsprozesses eingegangen. So kann die Leserin nach der Lektüre auf Grundlage von Hintergrundwissen selbst entscheiden, welche Art der Hautpflege bzw. Maßnahme für sie am ehesten in Frage kommt. Denn nicht jede Art der Hautpflege oder Behandlung ist für jede Frau geeignet. Das eBook "Jüngere Haut und weniger Falten" ist daher der ideale Ratgeber für Frauen, die viel Wert auf ihr Äußeres legen, ohne dabei verantwortungslos mit Ihrer Gesundheit umzugehen.

Hier zum eBook

Die Menschen werden immer älter. Auf knapp 80 Jahre kommen die Deutschen im Durchschnitt, auf 85 sogar die Japaner. Und die Ostasiaten stellen bekanntlich auch mit über 40.000 Personen die meisten Mitglieder im Club der 100-Jährigen. Deutschland kann da nur mit rund 10.000 Mitgliedern aufwarten.

Zur Zeit erhöht sich jedes Jahr die Lebenserwartung der Menschen um rund drei Monate. Die Wissenschaft geht davon aus, dass der Mensch biologisch 130 bis 140 Jahre alt werden kann. Die bisher älteste Frau der Welt, Jeanne Calment aus Frankreich, schaffte ein Alter von 122 Jahren.

Manch einer wird gerade mal 50 Jahre alt, und ein anderer lebt dafür gleich doppelt so lange. Woran liegt es nun, dass der eine plötzlich verstirbt und der andere es Methusalem nachmacht? Der biblische Greis soll der Überlieferung zufolge 969 Jahre alt geworden sein. Sind es genetische Veranlagungen? Ist es eine gesunde Lebensweise, verbunden mit ausgewogenem Essen? Oder gehört dazu eine ausreichende Bewegung? Sind es die innere Gelassenheit und Ausgeglichenheit? Ist es vielleicht gar ein Schuss von Spiritualität? Sind es Gemeinschaft oder Geborgenheit in der Familie, die sozialen Kontakte? - Von alledem ist es wohl jeweils etwas und dazu ein paar gute Vorsätze, die man zeitlebens beherzigen sollte.

Die 100 Tipps in diesem eBook unterstützen Sie dabei, zu einem langen Leben zu gelangen. Vielleicht schaffen auch Sie es bis über die 100. Wenn Sie rechtzeitig anfangen, diese Ratschläge zu beherzigen und sich konsequent daran zu halten, dann haben Sie gute Chancen auf ein langes Leben.

Hier zum eBook

Andys Seite | Andy | Astrologie | Glückstrommeln | Kamelhof | Lichterfest | Indianer | Auftritte | Storchenhof | Orchideen Schau | Gästebuch | Newsletter | Links | Kontakt/Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü